Intelligente Elektronik für die Datenerfassung

Sensorsignale müssen im Allgemeinen verstärkt, gefiltert und digital verarbeitet werden. Die ursprünglich für unser Messradsystem entwickelte Elektronik bietet durch ihren modularen Aufbau und den Einsatz von Hochleistungs-DSPs vielseitige Anwendungsmöglichkeiten an rotierenden und feststehenden Systemen.

Mit einer Abtastrate von bis zu 50 KHz wird jeder Kanal separat digitalisiert und online verrechnet. Durch die Verknüpfung mit vielfältigen mathematischen Funktionen können wir verschiedene kundenspezifische Anwendungen konfigurieren. Als Standard sehen wir die Konfiguration und Datenausgabe über eine CAN-Bus Schnittstelle vor.